28
January 2018
zur Eventübersicht

sculpture network start'18 in Stuttgart, Germany: zwischenKunst

Sculpt the world with us – Sie sind herzlich eingeladen zu start'18, dem internationalen Fest für zeitgenössische Skulptur.

Programm: 

11:30 Uhr: Ein gemeinsames Prosit auf ein „kunst-volles“ Jahr 2018

12:00 Uhr: Der Bildhauer Heiko Börner stellt ausgewählte Werke seiner Ausstellung „Linienschichten – Skulpturen und Installationen“ im Schauraum vor.

12:30 Uhr: Das Spielerische, die Fantasie und die Illusion.

Mit einem besonderen Augenmerk auf das Thema Holzskulptur.

Gespräch und Gedankenaustausch mit Kathrin Hubl, Heiko Börner und dem Publikum.

 

Moderation: Dieter Soldan, Vorstand zwischenKunst e.V.

 

Heiko Börner entfaltet ein archaisches, nuancenreiches Spiel von Formen. Seine Arbeiten sind Fragmente einer Fantasiewelt, die den flüchtigen Augenblick überdauern.

 

Kathrin Hubl spielt mit den Erwartungen des Betrachters – man könnte auch sagen: Sie täuscht – und ent-täuscht. Ist hart wirklich hart, weich wirklich weich? Verbindet die Verbindung oder tut sie nur, als ob? 

 

Veranstaltungsort:

zwischenKunst e.V. wurde 2015 gegründet, um Künstlern Zusammenarbeit und Entwicklungsmöglichkeiten anzubieten: Mit dem zwischenKunst Schauraum macht der Verein Künstler und ihre Arbeiten sichtbar. Das Beratungsangebot von zwischenKunst bietet Künstlern und Kreativen aller Genres Projektbegleitung und Workshops, die sich mit dem Selbstbild, der Rolle des Künstlers als Akteur in der Gesellschaft und auf dem Kunst-/Kulturmarkt befassen. Und: zwischenKunst e.V. bringt Künstler und Kreative zusammen, die interessiert sind an einem Dialog über die Themen Selbstverständnis und Markt – und die Freude an Kommunikation haben. 

 

 

Sponsor:

 

Anfahrtsbeschreibung:

Hohnerstraße 25
70469 Stuttgart
Deutschland

Website
http://www.zwischenkunst.net

Persönlich für Sie da

Dieter Soldan
+49 0711 80 60 250
dieter.soldan@soldan-komm.de